RED Holiday Gruppenreisen Logo

Gruppenreisen nach Barcelona – Sehenswürdigkeiten

Barcelona begrüßt seine Besucher mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Angefangen von historischen Bauwerken, über berühmte Sportzentren bis hin zu einer traumhaften Ausblicken hat die katalanische Metropole für jeden etwas zu bieten. Barcelona hat sich daher zu einem stark frequentierten Ziel für Gruppenreisen entwickelt.

Hier eine Auswahl der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Barcelona:

 

gruppenreisen_barcelona_sagrada_ansichtSagrada Familia
Die Sagrada Familia ist eine römisch-katholische Basilika im Zentrum der Stadt. Entworfen wurde sie von Antoni Gaudí, dem berühmtesten Vertreter Barcelonas. Trotzdem ihr Bau bis heute nicht vollendet ist, gehört die Sagrada Familia zu den Wahrzeichen der Stadt und ist ein UNESCO-Weltkulturerbedenkmal. 2010 wurde sie von Pabst Benedikt XVI. geweiht und zur Basilica Minor erhoben. Die Basilika soll zum 100. Todestag von Gaudí im Jahre 2026 fertiggestellt sein. Wie alle Kirchen mit sehr langer Bauzeit verbindet die Sagrada Familia verschiedene Architekturstile. Bei Gruppenreisen ist es möglich, Eintrittskarten für die Sagrada Familia vorab zu buchen.

 

Park Güell
Von englischen Gartenanlagen beeindruckt ließ sich Eusebi Güell von 1900 – 1914 von Antoni Gaudí diese Parkanlage gestalten. Gaudí passte seine Pläne dem hügeligen Terrain an, so dass keine großen Erdbewegungen nötig waren. Die benötigten Baumaterialien entstammen dem Gelände selbst; für die Mosaike verwendete er Abfälle einer nahe gelegenen Keramikfabrik. Mit einer Größe von 17.18 ha ist der Park einer der größten architektonischen Werke in Südeuropa. Vom Park Güell aus haben die Besucher einen traumhaften Panoramablick auf das Stadtzentrum von Barcelona. Bei optimalen Wetterbedingungen reicht der Blick über das Mittelmeer bis hin zu der 300 Kilometer entfernten Insel Mallorca.

 

Torre Agbar
Der Agbar-Turm ist ein 32-stöckiger Bürokomplex aus Beton mit einer Glas-Aluminium-Fassade an der Avinguda Diagonal neben dem Placa de les Glòries Catalanes. Er hat eine Nutzfläche von 39.000m² und gehört mit seinen 142 Metern Höhe zu den höchsten Gebäuden Kataloniens. In seiner Form ähnelt er dem zeitgleich in London errichteten Bürogebäude 30 St Mary Axe. Sein schillernder Turm ähnelt einer Wasserfontäne und die Außenfassade aus Aluminium erinnert an die Haut eines Reptils. Nachts wird der Turm von 4 500 LED-Projektoren farbig beleuchtet. In der näheren Umgebung des Torre Agbar ist ein modernes Stadtviertel mit einer Vielzahlen von Einkaufszentren, Bars und Restaurants entstanden.

 

Montjuïc
Der 173 Meter hohe Montjuïc – aus der mittelalterlichen katalanischen Sprache übersetzt als „Berg der Juden“ – gilt als Hausberg der katalanischen Hauptstadt. Aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten und der wunderschönen Parks ist er seit jeher Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische. Der Berg ist sowohl mit der Montjuïc-Standseilbahn, als auch mit der Hafenseilbahn zu erreichen. Auf dem Montjuïc befinden sich zahlreiche Sportanlagen der Olympischen Sommerspiele von 1992 – darunter auch das Olympiastadtion, das bei freiem Eintritt besucht werden kann.

 

Barceloneta
Im 18. Jahrhundert gegründet, gilt Barceloneta seither als das Fischerviertel der Stadt. Es ist ein am Meer liegendes Stadtviertel von Barcelona, das über mehr als 1.100 Meter Stadtstrand verfügt. Die Strandpromenade ist gesäumt von vielen Restaurants und Nachtclubs. Charakteristische sind hier die langen, engen Straßen, die Barceloneta durchziehen. Zentrum des Viertels bildet die Placa de la Font mit der 2007 renovierten Markthalle.

 

Mercat del Born
Der Mercat del Born wurde 1876 eingeweiht und war das erste große Bauwerk aus Gusseisen, das in Barcelona gebaut wurde. 95 Jahre lang erfüllte es zwei verschiedene Funktionen: den Markt im Ribera-Viertel und ab 1921 den Zentralmarkt für frisches Obst und Gemüse. Im Katalog kultureller Erbstücke trägt der Mercat del Born das Prädikat „Kulturgut von lokalem Interesse“.

 

Parc de la Cuitadella
Der „Park der Zitadelle“ ist ein Park im Zentrum der Stadt. Er verfügt über zehn Eingänge und eine Fläche von 17,42 Hektar.

 

 

 

Ganz einfach: 3 Wege zu Ihrem Gruppenangebot

Telefon

Rufen Sie uns
einfach an unter
0611 / 2608 9710

E-Mail

Schicken Sie uns
eine eMail an
gruppen@red-holiday.de

Formular

Nutzen Sie
unser bequemes
Online-Formular